Spende für DLRG-Fahrzeug

1.000 Euro spendete der Lions Club Eutin zur Finanzierung eines neuen Mehrzweckfahrzeuges der DLRG Hutzfeld-Bosau. Die DLRG-Ortsgruppe benötigt ein neues Fahrzeug, da das jetzige aufgrund seines Alters nicht mehr die erforderliche technische Zuverlässigkeit hat, um das Aufgabenspektrum der DLRG-Ortsgruppe sicher gewährleisten zu können. 

Das neue Fahrzeug kostet 40.000 Euro. Noch fehlen der DLRG rund 10.000 Euro zur Finanzierung. „Deshalb sind wir für die Spende der Eutiner Lions sehr dankbar,“ so der DLRG-Vorsitzende Sven Sacknieß. Anerkennende Worte fand der Eutiner Lions-Präsident, Dr. Joachim Rinke, für die Arbeit der DLRG. „Wir, die Bürgerinnen und Bürger sowie die Tourismuswirtschaft sind Ihnen zu großem Dank verpflichtet, denn Sie gewährleisten mit Ihrem persönlichen Einsatz unter erheblichem zeitlichem Aufwand die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger, Badegäste und Wassersportler. Dass Sie darüber hinaus auch noch Verantwortung für Kinder- und Jugendliche in der Schwimmausbildung und der Jugendarbeit in der DLRG übernehmen, verdient große Anerkennung!“ 

Da die Ausbildungsorte für die Kinder- und Rettungsschwimmausbildung nicht vor Ort sind und zudem für den Wasserrettungsdienst Einsatzkräfte und Boote transportiert werden müssen, benötigt die DLRG ein zuverlässiges, technisch einwandfreies Mehrzweckfahrzeug. Die DLRG Hutzfeld-Bosau hofft deshalb, die noch bestehende Finanzierungslücke für das Fahrzeug in den nächsten Monaten durch weitere Spenden schließen zu können.

 

Auslobung des Förderpreises 2021

Die im Jahr 2014 vom Lions Club Eutin gegründete „Stiftung Lions Club Eutin“ hatte im vergangenen Jahr erstmals einen Förderpreis und einen Sonderpreis für herausragende ehrenamtliche Tätigkeiten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis zum 28. Lebensjahr) über insgesamt 1.500 Euro ausgelobt. (Preisträger 2020)

Arbeitseinsatz in der Wunderwelt Wasser

Bei einem gemeinsamen Arbeitseinsatz in der Malenter „Wunderwelt Wasser" mit Malentes Bürgermeisterin Tanja Rönck, dem Leiter des Bauhofes, Jan-Henning Kube, sowie der Tischlerin Lara Kuhlmann und dem Maler Karl-Heinz Ziegler vom Malenter Bauhof unterstrichen die Eutiner Lions erneut ihr nachhaltiges Engagement für diesen Naturlernort der Gemeinde Malente.

Eutiner Lions spenden für Ferienlager in Bosau

1.000 Euro spendete der Lions Club Eutin zur Finanzierung des Ferienlagers für 45 Kinder aus den Flutgebieten in der Nähe von Aachen auf dem Gelände der Jugendfreizeitstätte Bosau.

Präsidentenwechsel bei den Eutiner Lions

Dr. Joachim Rinke ist neuer Eutiner Lionspräsident. In Anwesenheit zahlreicher Lionsfreunde und ihrer Ehefrauen dankte Past-Präsident Michael Koch dem scheidenden Präsidenten Manfred Meyer für das Engagement, die Professionalität und die Leidenschaft, mit der er den Eutiner Lionsclub durch das Pandemiejahr geführt hat.

Schloss in den Mai 2021

Eutiner Lions sagen Kulturevent wegen Corona-Pandemie ab

„Schweren Herzens haben wir uns angesichts der Corona-Pandemie entscheiden, nach 2020 auch in diesem Jahr unser Kulturevent „Schloss in den Mai“ mit hervorragenden Musikern, ausgezeichneten Comedians und tollen Poetry-Slammern abzusagen,“ teilte Lions-Präsident Manfred Meyer mit.

  • Spenden

    Wenn Sie die Arbeit des Lions Club Eutin mit einer Spende unter­stützen möchten, finden Sie weitere Informationen auf der Spendenseite des Fördervereins Lions Club Eutin e.V..

    (Selbstverständlich erhalten Sie auch eine Spendenbescheinigung.)

    Mehr erfahren ...

  • Stiftung Lions Club Eutin

    Die Stiftung Lions Club Eutin wurde am 15. Dezember 2015 unter dem Dach der Bürgerstiftung Ostholstein von 37 Lionsfreunden gegründet. Zweck und Aufgaben der Stiftung entsprechen exakt denen des Lions Club Eutin bzw. des Fördervereins Lions Club Eutin e.V., sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele.

    Mehr erfahren ...

  • Förderverein

    Um die rechtlichen Rahmenbedingungen zur ordnungsgemäßen Handhabung von Spendengeldern zu schaffen, wurde der Förderverein Lions Club Eutin e.V. am 4. Oktober 1977 gegründet. Als rechtsfähiger Verein führt er sämtliche Activities durch und verwendet gemäß seiner Satzung die eingenommenen Gelder an gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

    Mehr erfahren ...

  • 1